Vereinsheim/SportCasino

Liebe Gäste des Sport-Casino,

wir haben unsere Gaststätte und unseren Biergarten wieder für Sie geöffnet.

Wir bitten um Vorabreservierung – Tel.: 06147 / 1331

Unseren Bestell-/Abholservice bieten wir zusätzlich weiterhin an.

 

unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen gem. der Hessischen covid-19 Bestimmungen …mehr dazu>>>

Corona-Regeln für Gaststätten wurden am 15. August erneut angepasst: In Gaststätten haben Gäste beim Betreten und Verlassen der Lokalität, in den Gängen und beim Aufsuchen von Gemeinschaftseinrichtungen, wie z.B. WC, wieder eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

 

(06147) 1331

Bestell-/Abholservice

Dienstag bis Sonntag 17:00 – 21:00 Uhr.

Speisen: Pizza, Nudelgerichte, Schnitzel und Salate.

 

 

unsere aktuelle Karte>>>

 

Unser Vereinsheim mit Sport-Casino

 

 

Öffnungszeiten:

Mo. Ruhetag

Di. – Fr. 17.00 – 01.00 Uhr

Sa. 14.30 – 01.00 Uhr

So. 11.00 – 01.00 Uhr

Warme Küche bis 21:00 Uhr

Telefon: 06147 – 1331

 

 

 

Der SC Astheim verfügt seit 1968 über ein vereinseigenes Sportheim. Der Bau des Sportheimes bot dem Verein von da an eine eigene Heimstätte, der Frauengymnastik und dem Tischtennissport neue Räume. Beide Sportarten konnten 1973 ihren Übungsbetrieb in die neuerbaute Schulsporthalle verlegen und den Übungsraum im Sportheim für den Betrieb einer Gaststätte mit dem Namen “Sport-Casino” frei machen.

In unmittelbarer Nähe zum Sportplatz gelegen, lädt das Sport-Casino zu einem netten Aufenthalt und zum Verweilen ein. Aber auch vor und nach dem Training oder der Sportveranstaltung bietet unsere Gaststätte allen Gästen einen vorzüglichen Treffpunkt.

Der Gastraum ist durch die Renovierungsarbeiten, die von Herbst 2011 bis Frühjahr 2012 angedauert hatten und von vielen Vereinsmitgliedern in Eigenleistung durchgeführt wurden, zu einem wahren „Schmuckstück“ mit angenehmer Atmosphäre geworden, wozu auch das neu angeschaffte Mobiliar wesentlich beigetragen hat.

Neben der gemütlichen Gaststube ist ein separater Nebenraum, der ca. 30 Personen Platz bietet und für kleinere Veranstaltungen gerne genutzt wird.

Im Ausschank gibt es das aus dem Odenwald kommende Schmucker Bier, diverse Weine und natürlich auch eine Auswahl alkoholfreier Getränke.

Eine reiche Auswahl kulinarischer Köstlichkeiten, die von Pizza und anderen italienischen Speisen, bis zu heimischen und regionalen Spezialitäten wie Schlachtplatten, Schnitzel, Steaks, oder „Handkäs´ mit Musik“ reicht, runden das Angebot ab.

Bei den diversen Festen und Veranstaltungen die im Sport-Casino stattfinden (zum Beispiel beim Oktoberfest, Halloween, den Weihnachts- und Silvesterfeiern), werden auch Buffets in vielen Variationen angeboten.

Pächterin Angela Leone ist bemüht alle Durst- und Hungerprobleme ihrer Gäste zu lösen; sie bietet Pizza und andere Speisen aber auch „zum Mitnehmen“ an.

Wie es sich für eine Sportler-Gaststätte gehört, kann man sich am TV die Spiele der Fußball Bundesliga und andere Sportsendungen anschauen.

In der warmen Jahreszeit kann man das kulinarische Angebot auch in unserem Biergarten genießen, wo ebenfalls neue Tische und Stühle angeschafft wurden.

 

 

 

Hier geht´s zur eigenen (externen) Seite vom Sport Casino >>>

 

 

 

 

Das Sport-Casino – Gastraum und Nebenraum

                          

                       

                        

 

Veranstaltungen im Sport-Casino

 

Oktoberfest 2019
Oktoberfest 2015Schlachtessen 2014

 

 

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Login

Corona-Regeln für Gaststätten wurden am 15. August erneut angepasst

In der ab dem 15. August 2020 gültigen Fassung der Allgemeinverfügung zu Kontakt-und Betriebsbeschränkungen gilt Folgendes: 1. Bei Zusammenkünften und Veranstaltungen im Sinne des § 1 Abs. 2b) darf die Teilnehmerzahl 150 nicht übersteigen. Dies gilt auch für private Veranstaltungen nach § 1 Abs. 4. Zudem ist bei Zusammenkünften und Veranstaltungen im öffentlichen Raum eine Mund-Nasen-Bedeckung in allen Bereichen außer auf dem eigenen Sitzplatz zu tragen.

In Gaststätten haben Gäste beim Betreten und Verlassen der Lokalität, in den Gängen und beim Aufsuchen von Gemeinschaftseinrichtungen, wie z.B. WC, wieder eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Ende der Fünf-Quadratmeter-Regel in der Gastronomie.

Seit dem 28. Mai 2020 gilt die „Fünf-Quadratmeter-Regel“ in der hessischen Gastronomie nicht mehr...

In Hessen wurden die Corona-Regeln für Gaststätten erneut angepasst. Für die Gastronomie gibt es weitere Lockerungen: Die Vorschrift, laut der pro Gast fünf Quadratmeter Fläche zu berechnen sind, ist gestrichen. Nach wie vor gilt aber auch hier die übliche und in vielen Bereichen anzuwendende Abstandsregel von 1,5 Meter von Mensch zu Mensch. Bei Menschen aus nur zwei verschiedenen Hausständen gilt der Abstand als verzichtbar. Gäste müssen auch keine Mund-Nase-Bedeckungen mehr tragen – Service-Personal muss sie hingegen auch weiterhin auf haben.

Weiterhin gilt:

  • Es soll eine vorherige Reservierung der Plätze erfolgen.
  • Hygieneregeln müssen beachtet werden und der Abstand von 1,5 Metern muss gewährleistet sein.
  • Nur noch Küchen- und Servicepersonal müssen Mund- und Nasenschutz tragen. Eine Unterscheidung zwischen Restaurantbetrieb drinnen oder draußen gibt es nicht.
  • Zudem müssen Gäste ihre Kontaktdaten hinterlassen, um im Fall einer bekannt gewordenen Corona-Infektion erreichbar zu sein.

Wir möchten darum bitten, dass sich jeder Gast weiter an die Abstandsregeln hält, um sich selbst und andere vor einer Ansteckung zu schützen.

Ihr Sport-Casino-Team